Perleberg auf dem Weg zur schönsten Stadt der Welt

Junge Menschen, Schülerinnen der Schule an der Stepenitz, haben ihrer Stadt ein Geschenk gemacht. Der Projekttitel stammt von einer Jugendlichen. Er ist eine Antwort auf die Frage, „Wie soll Perleberg sein, damit wir hier bleiben möchten?“ — „Die schönste Stadt der Welt.“ Im Frühjahr 2015 schlugen die Jugendlichen vor, dass es mehr Platz auf den […]

Schlangenbank und Wellenbank

Statt einer Bank in der Bushaltestelle (siehe Modell und IdeengeberInnen) soll es jetzt „Bänke für Viele“ neben der Bushaltestelle geben. Seid dem Herbst 2016 wird die Wittenberger Straße in Perleberg umgebaut. Die Stadt Perleberg würde gern einen Vorschlag der Kinder und Jugendlichen aufgreifen und eine Schlangenbank und eine Wellenbank bauen und aufstellen.       […]

Geschichte(n) erfinden – eine Slavenburg

Aus der Idee eines erweiterten Spielplatzes von Jugendlichen aus der Klasse 9 der Schule an der Stepenitz und den Labyrinthzeichnungen von Kindern der Klasse 4b der Rolandschule entsteht ein gemeinsamer Plan, der die Vorgaben der Stadt Perleberg berücksichtigt. Es erinnert an einen Grundmauern einer Ausgrabungsstätte. Hier hat es im Mittelalter eine Slavenburg gegeben – wo […]

Modell der Bushaltestellenbank

Am 16.12.15 gehen Marius, Lea, Isabell, Jeane und Chris alle Entwürfe und Zeichnungen durch und beschäftigen sich mit der Statik der Bushaltestellenbank. Sie errechnen das Gewicht: Es zeichnet sich ab, dass es auch am Bahnhof in Wittenberge den Wunsch nach einer neue Bank in der Bushaltestelle geben könnte. Dasselbe gilt vielleicht für viele weitere Bushaltestellen. […]