Prignitzerinnen und Prignitzer waren am 19.08.2018 herzlich dazu eingeladen, Ideen für Rezepte beizusteuern und neue Varianten mitzuerfinden.
Highlights wurden sechs Tage später am Samstag, 25. August zwischen 12 und 14 Uhr auf dem Brandenburgtag serviert.
2015 war das Zentrum für Peripherie dabei, als ein (damals kleiner)Junge die Idee für einen Garten in Wittenberge hatte. Seit 2016 gibt es diesen Garten. 2018 wird dort ein Treffpunkt und Festplatz entstehen. Vom 20. bis 24. August bereiten wir diesen und ein Festessen zum Brandenburgtag vor – mit Rezepten aus der Prignitz.
An der Vorbereitung beteiligt sind die Montessorischule Wittenberge, das Institut für Kunst und Gestaltung der TU Wien und der Kreisverband Gartenfreunde e.V. Prignitz.

Gespräch auf der Baumscheibe

Gespräch auf der Baumscheibe

 

Prignitzer Leinölquark

Prignitzer Leinölquark

 

Austausch auf der Wiese

Austausch auf der Wiese

One thought on “Drittes Wiesengespräch am Sonntag, 19. August 2018 um 15 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.