Eckpunkte einer Akademie

Die steigende Komplexität einer individualisierten, digitalisierten und globalisierten Welt bringt Planung an ihre Grenzen. Es ist zunehmend überlebensnotwendig ökologische Zusammenhänge zu berücksichtigen. Unplanbare Entwicklungen zwingen die Zivilgesellschaft und die Politik zu reagieren. Hier öffnet sich ein Feld für die Bereiche der Künste die mit ergebnisoffenen Prozessen arbeiten. Bildende KünstlerInnen können hochkomplexe, schwer überschaubare, sich verändernde […]

Bänke in der Neubausiedlung

  Jesko Fezer, Professor für für Experimentelles Design der HFBK Hamburg, Nick Craven und Anne Manlig, zwei Studierende seiner Klasse, 20 Kinder der Hortgruppe der Kita Karstädt mit Marina Weiß ihrer Horterzieherin und Ute Reeh erarbeiteten am 24. April 2019 einen Plan für neue Bänke auf einer großen Fläche zwischen Kita und einem Wohnblock der […]

Farbe für Karstädt

Am 17. Oktober 2018 mischten Kinder der Grundschule Karstädt Farben für die neuen Räume ihres Schulanbaus und für die Gemeinde Karstädt. In einem experimentell angelegten künstlerischen Verfahren wurde erfunden, gemischt, ausgewählt, diskutiert und vorgestellt. Die Farbigkeit der Außen- und Korridorwände und der Böden in den Klassenräumen soll einerseits Identifikation schaffen und andererseits Schönheit und ein […]

Ich bin’s Dein Garten – entsteht

In 5 Tagen Arbeit haben 40 Kinder zusammen mit 7 eingeladenen Architekturstudenten der TU Wien, Institut Kunst und Gestaltung einer Brache in Wittenberge eine Struktur und so ein Gesicht gegeben. Stege, Bänke, ungewöhnliche Sitze und Objekte, eine Tribüne, eine Liegefläche, Tische, eine Feuerstelle, verschiedene Tafeln, laden Bewohnerinnen der Umgebung ein die Fläche zu betreten und […]

Einen Ort erfinden

2015 entstand die Idee zum Garten der Begegnung. Dieser liegt offen in einer großen Brache zwischen zwei Schulen, einem Wohnblock und einem Seniorenwohnheim. 2017 bauten die Kinder der Montessorischule Wittenberge hier Kartoffeln an. 2018 soll Getreide folgen. Das Projekt ist ein Schritt auf dem Weg zu zwei Zielen: Die Fläche der ehemaligen Brache soll räumlich […]