Der JG 12, Oberstufenzentrum Wittenberge, Frau Richter

Thema: Ausbildung, Studium, Nutzungskonzept Bahnhof SchülerInnen des 11. Jahrgangs aus den Gymnasien in Perleberg und Wittenberge hatten, unabhängig voneinander, ihrem Wunsch nach einer Hochschule in der Region Ausdruck verliehen. Auch beim OSZ kam dieser Wunsch auf, auch nach vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten generell. Der Bahnhof ist durch seine Lage ein prädestinierter Standort für eine innovative Forschungs- und […]

Die Klasse 8, Schule an der Stepenitz, von Frau Graef

Thema: Bank für die Bushaltestelle An der Bushaltestelle können drei Menschen Platz nehmen. Der Ort wirkt auf die Jugendlichen schmutzig. Woran liegt das? Die drei Sitzschalen sind aus Metall an dem bei Nässe Feuchtigkeit kondensiert. Holz wäre schöner. Die Klasse entscheidet: Es sollten mehr sitzen können. An den Schalen ist gut, dass man zum Sitznachbarn […]

Die Klasse 8a, Oberschule Perleberg, von Frau Lauterbach

Thema: Innovative Ideen für den Einzelhandel (Entscheidung: Einzelhandel stärken, statt mehr Shopping Malls.) Vertreter der Klasse: Niklas, Michael und Marie. Die Jugendlichen sind sich einig: Neben vielen wichtigen Dingen, die bleiben sollen: Famile, Freunde, der Wald, möchten viele, dass es den „Prignitz-Compi“ noch lange geben soll. Es handelt sich um ein Geschäft im Zentrum Perlebergs, […]